Wie wichtig ist es heut zu Tage die Familien Finanzen fest im Griff zuhaben, gerade wenn man als Partner in Elternzeit zu Hause ist und nur einer das Geld nach Hause bringt! Wir von Familien Freude möchten Dir und deiner Familie dabei helfen deine Finanzen aufzupeppen um einen besseren Überblick zu behalten. Um dann natürlich auch Geld für den wohlverdienten Urlaub übrig zu haben und aber auch Geld für die Kinder anzusparen. Damit deine Kinder für den Ernst des Lebens ein kleines Finanzpolster haben. Zu dem Ganzen sollte man sich noch für seine eigene Rente Gedanken machen und absichern.

Finanzen planen
Finanzen planen

Am besten ist es um einen Überblick über seine Finanzen zu bekommen und zu haben ein Haushaltsbuch zu führen. Das kann man auf viele unterschiedliche Weisen tun:

  • einfaches Heft
  • Excel Tabelle
  • Programme wie Wiso Mein Geld 365
  • Haushaltsbuch Apps für dein Handy

Wenn man dies regelmäßig pflegt weis man relativ schnell, ob man sich die heiß geliebte Neuanschaffung leisten kann oder nicht. Hier muss man einfach nur seine regelmäßiges Einkommen wie Gehalt, Kindergeld, Elterngeld oder Nebenjob eingeben und dann anschließen alle monatlichen Ausgaben eingeben. In diesem Fall sollte man wirklich alle Ausgaben aufzählen wie die Kosten der Wohnung, Auto, Versicherungen bis hin zum täglichen Coffee to Go.

Wenn man diese Hausaufgaben gemacht hat, kann man anfangen sich Gedanken zu machen einen Sparbrief für die Kinder anzulegen, sich selbst für die Rente vorzusagen in Aktien oder für den nächsten Urlaub zu sparen.

Lies hier mehr über die Möglichkeiten ein Haushaltsbuch zu führen.

Geld sparen für die Kinder

Natürlich möchte man auch für die Zukunft der eigenen Kinder etwas Geld zur Seite legen. Zum Anfang bekommt man sehr viel Geld aus allen Richtungen und dieses Geld sollte am besten gleich anlegt werden. Denn wenn die Kinder 18. Jahre alt sind, brauchen sie vielleicht ein Auto für die Ausbildung oder eine Wohnung in einer anderen Stadt für ihr Studium. Damit die Kinder dann nicht noch einen Nebenjob machen müssen um alles bezahlen zu können, sollte man früh anfangen zu sparen.

Es gibt viele verschiedene Wege Geld für seine Kinder zu sparen und am besten ist es eine gesunde Mischung aus allem.

  • Junior Sparkonto
  • Sparbriefe
  • Junior Aktien Depot

Lies hier mehr über die Möglichkeiten Geld für deine Kinder zu sparen.

Geld sparen für die eigene Rente

Geld sparen für die eigene Rente ist natürlich ein riesen Thema und wie man es am besten macht ist wohl die Größte Frage aller Fragen!? Wir von Familien Freude sind keine ausgebildeten Finanzexperten, aber was wir auf jeden Fall wissen! Das Geld aus der stattlichen Rente wird in unserer Rentenzeit auf keinen Fall ausreichen.

Das heißt für Uns, wir müssen für uns selbst etwas zur Seite legen und frühzeitig mit dem Thema Rente befassen und nicht so tun als ob die Politik das schon für uns irgendwie hin bekommt. Das wird Sie nicht. Es wird allenfalls ein kleines zu Brot sein.

Facebooktwitterlinkedinrssyoutube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.